RADA synergica - Isgrelaje

10,00  15,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
01-Rada Synergica-Isgrelaje
02-Rada Synergica-Strandpiraten
03-Rada Synergica-Od lo ahawti dai
04-Rada Synergica-Oifn Bijdm
05-Rada Synergica-Bulgarischer Tanz
06-Rada Synergica-Daloj Politsej
07-Rada Synergica-Nane Zocha
08-Rada Synergica-Di Mame
09-Rada Synergica-T'zion Tamati
10-Rada Synergica-Lindràji szi
11-Rada Synergica-A Kelnisher Kaharod
12-Rada Synergica-Du sollst nischt geyn
13-Rada Synergica-Odessa Bulgar
14-Rada Synergica-Sprayz ikh mir
Artikelnummer: Isgrelaje-002 Kategorien: , ,
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

RADA synergica aus Leipzig spielen auf ihrem gerade erschienenen Debüt-Album ›Isgrelaje‹ eine erfrischende Mischung aus Klezmer und osteuropäischen Stücken. Die drei Musikerinnen brillieren dabei auf Ihren teils Genre-untypischen Instrumenten, zu denen Piano, Akkordeon, Klarinette und das Cello gehört. Das Trio spielt auf ihrer ersten CD vor allem traditionelle jüdische Stücke. Ebenso findet man aber auch traditionelle Stücke aus Rumänien und Bulgarien auf dem Album.
Ein eben solches ist das Titelstück ›Isgrelaje‹ bei dem die Band nur mit mehrstimmigem Acapella-Gesang eine wahre Gänsehaut-Atmosphäre schafft.

Heiter geht es mit ›Standpiraten‹ weiter, einem Instrumental bei dem sicher kein Fuß still bleibt. Mit ›Od lo ahawti dai‹ hat das Trio ein schönes Stück von der israelischen Songschreiberin Naomi Shemer eingespielt.

Weiter geht es mit Bulgarischen Traditionals, einem jiddischen Streiklied von Anfang des 19. Jahrhunderts (›Daloj Politsej‹) oder bekannten Stücken wie ›Du sollst nischt geyn‹.

Ein eindrucksvolles Album, das ich hiermit jedem Klezmer-Fan ans Herz lege. Mich hat es jedenfalls vollends begeistert!

Rezension auf www.folkig.de